Felsenmeer in Flammen 2013… toll war es

Das Felsenmeer in Flammen 2013 war wieder ein großer Erfolg. Circa 6000 Besucher sahen das Spektakel am Naturdenkmal im Lautertal im Odenwald.

Wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten alle drei Shows ohne Regen absolvieren.  Muskelkater am nächsten Tag zeigte uns, das wir mit viel Energie in den Felsen unsere Feueraktionen gezeigt haben. Isabelle Gatterburg und Petra Quednau zeigten eine Choreografie mit brennenden Seilen in den Felsen, während Thilo Häferer als Gott des Feuer auf der oberen Bühne große Feuerinstrumente spielte. Während der Show mussten die Positionen gewechselt werden, was auch den Muskelkater verursachte. Auf der oberen Bühne wurde eine Kampfchoreo mit brennende Stöcken gezeigt, während auf dem Weg unten zum ersten Mal Kohlepoi präsentiert wurden.

Neben diesen ausgefallenen Feuerrequisiten kamen auch Feuerpois, Monkeyfists, Feuerfächer und Spezialeffekte zum Einsatz. Ein gelungenes Event mit viel Feuer.  Ein Gast hat uns mit der Kamera eingefangen und einen schönen Film zusammen geschnitten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s